bröselei – Das glutenfreie Backatelier

Vor gar nicht allzu langer Zeit, hatte ich ein Date mit Sabine Aichmann, die die bröselei ins Leben gerufen hat. Sabine ist studierte Diätologin und hat sich mit der Idee eines glutenfreien Backateliers selbständig gemacht. Dabei bäckt und experimentiert sie einfach in ihrer Küche, die gleichzeitig auch die Produktionsstätte ist. Sie selbst hat eine Glutenunverträglichkeit und ernährt sich daher selbst völlig glutenfrei. Der Anspruch an geschmacklich gute und qualitativ hochwertige Backware hat sie motiviert selbst den Kochlöffel zu schwingen. „Ich möchte glutenfreie Backware qualitativ so zubereiten und verkaufen, wie ich es selbst auch gerne haben würde.“- so ihr Leitsatz.

Bei unserem Treffen hat Sabine mir dann den „Saftigen Mohnkuchen mit cremigem Kern aus Cashewnüssen“ und die „Schokocookies“ mitgebracht und ich muss sagen, der erste Eindruck war gut! Mir gefällt die umweltschonende Verpackung und das Design richtig gut.

Vornweg muss ich sagen, dass der Mohnkuchen von Anfang an mein Favorit war und dieser musste schließlich als erstes daran glauben. Kaum das Gläschen geöffnet, duftete es auch schon ganz wunderbar nach Mohn…der Kuchen hat sich ganz wunderbar aus dem Glas löffeln lassen und jetzt kommt mein persönliches Highlight-der Cashewkern! Und was mir wirklich gut gefallen hat war, dass es nicht ein Tupferl Cashewcreme war, nein-da war wirklich eine Menge drinnen die ich nicht erwartet hätte und das hat natürlich extrem lecker geschmeckt!

Die Schokocookies sind nicht nur lactosefrei, sondern auch noch vegan! Die kommen in so einem hübschen kleinen, schlichten Karton daher und lassen sich herrlich zwischendurch knabbern. Da hat mir gut gefallen, dass sie überhaupt nicht von Zucker überlagert sind, sie schmecken süß, genauso wie es sein soll, aber der Keksteig an sich und die kleinen Schokostückchen kommen auch noch echt fein zur Geltung!

Fazit: Ich freue mich riesig, dass sich das glutenfreie Sortiment in Österreich um die bröselei erweitert hat. Qualitativ hochwertige und geschmackvolle Produkte kann es einfach nie genug geben! Im Moment kann man die Produkte von Sabine Aichmann entweder online bestellen oder direkt in einer der Partnerstellen beziehen!

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *