McDonald´s einmal glutenfrei?

Ich persönlich habe, seit meiner Diagnose vor einigen Jahren, um McDonald´s einen Bogen gemacht. Ich habe nie versucht mit einem eigenen Brötchen hinzugehen um mir einen Burger machen zu lassen, weil ich das Kontaminationsrisiko als viel zu hoch eingestuft habe. Einzige Ausnahme- ein Aufenthalt in Oslo, wo es völlig normal ist, in besagtem Fastfood Restaurant einen glutenfreien Burger zu ordern. Dort hab ich es mir nicht nehmen lassen und habe auch Burger gegessen und ich brauche es sicher nicht regelmäßig, aber so gelegentlich mal einfach Junkfood mampfen ist schon ok.

Seit kurzem ist mein lieber Göttergatte im Besitz einer Golden VIP McDonald´s Karte und irgendwie ist der Reiz nach jahrelanger Abstinenz wieder gewachsen. Auch gibts immer mehr Feedback von Erfahrenen, dass die Kontaminationsrate deutlich klein sei und das Personal Vorort genau wisse, worauf es achten müsste. Ja dann- ich will einen Burger und zwar nicht morgen sondern jetzt gleich (auch mal, einfach so spontan was essen-schon irgendwie cool). Gilt nur zu klären, wo lass ich mir den Burger quasi reinmachen?! Dr. Schär Landbrot hat der Vorratsschrank hergegeben und mein lieber Mann, ist auch gleich damit entschwunden. Beute: aus zwei Scheiben Landbrot wurden quasi zwei Cheeseburger. Auf die Frage in der Filiale, ob sie das Brot toasten sollen, hat mein Bote mit Nein geantwortet!

So- schaut zwar nicht aus wie ein Burger, riecht aber wie einer und das Wichtigste: schmeckt auch wie einer! Ich hätte das nicht erwartet und hab das völlig unterschätzt, aber für mich hat das mit dem ungetoasteten Landbrot super gepasst – Um ehrlich zu sein: mit Pommes und Saucen dazu, hat es mir so richtig gut geschmeckt!

Mein Fazit: es muss für mich definitiv nicht regelmäßig sein, aber Jahre werden vermutlich nicht mehr vergehen, bis ich mir wieder einmal, einfach einen Burger hol. Das nächste mal vielleicht einen Big Mac.

Mahlzeit.

1 Comment

  • barbara Posted 26. Juli 2014 15:50

    die VIP card ist super!

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *